NEWS.

TIPP

  • 13.9.2017, 19 Uhr
    Ins Lapidarium abgeschoben? Über den Umgang mit DDR-Denkmalen in der Dresdner Öffentlichkeit: Der Fall Kosmodemjanskaja


    Carola Ilian (Künstlergruppe pink tank) im Gespräch mit Daniel Fischer (Experte für DDR-Baukultur), Uwe Hirschfeld (Evangelische Hochschule Dresden) und Ulrich Hübner (Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden

    Museumscafé im Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden

    weitere Informationen: www.denkmalfort.de



kunstbahnhof v. 2/2008