Dinge unserer Nachbarn ... geborgen
Kopfgrafik
Ausstellung von pink tank

Wir werden gefördert

Das Projekt „Mitmach-Raum-Tagebuch“ zum Kriegsende im Tharandter Wald geht im Mai an den Start

Nach der Förderzusage der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, die wir bereits im Dezember erhielten, kam nun auch der Förderbescheid vom Fonds Soziokultur. Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und insbesondere darüber, dass die Aufarbeitung der NS-Zeit im ländlichen Raum als förderwürdig angesehen wird. 

Carola Ilian und Anke Binnewerg, Februar 2022

> zum Projekt

aktuelle Ausstellung

DINGE UNSERER NACHBARN... GEBORGEN
Funde aus dem Kriegsgefangenenlager Zeithain

Die interaktive Ausstellung und künstlerische Rauminstallation von pink tank in der Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain bereits zum dritten Mal verlängert und ist noch bis 10. Juli 2023 zu sehen.

kunstbahnhof v. 2/2008